Aluminiumbearbeitung von LICHT + TECHNIK

Aluminiumbearbeitung

Aluminiumbearbeitung: Definition und Einsatz

Aluminium ist eines der wenigen Metalle, das sich zur wirtschaftlich effizienten Leitung von Elektrizität eignet. Die Aluminiumbearbeitung ist damit eine wichtige Aufgabe bei der Fertigung von Aluminiumbauteilen.

Bei der professionellen Bearbeitung von Aluminium werden verschiedene Fertigungsprozesse aus der Kaltumformung, Zerspanung und dem Lasterstrahlschneiden angewendet. Durch eine Prozesskette diverser Verfahren werden bei der Aluminiumbearbeitung Stromschienen aus Aluminium erzeugt. Diese werden dann in verschiedenen Brachen beispielsweise in Schaltanlagen, Transformatoren, Wechselrichtern oder in der lokalen Hochstrom-Energieverteilung eingesetzt.

Ablauf und Verfahren der Aluminiumbearbeitung

Die Bearbeitung von Aluminium beinhaltet mehrere Prozessverfahren, die in Kombination zu einfachen oder komplexen Aluminiumbauteilen führt.

Als Kaltumformende Verfahren sind hier das Stanzen, Biegen und Abkanten zu nennen. Beim Stanzen werden Bohrungen, Langlöcher oder andere Geometrien in das Aluminiumblech oder die Aluminiumstange eingebracht. Anschließend können die Aluminiumbauteile dort auf Maß abgelängt werden.

Mit modernen CNC-gesteuertem Stanzmaschinen werden so Toleranzen von bis zu +/- 0,1 mm realisiert. Auf einer Abkantbank oder einem Horizontalbieger werden die Produkte aus Aluminium gebogen.

Um hier gute Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, das Verhalten des Materials bei Streckung und Stauchung und damit die Biegeparameter genau zu kennen.

In der Zerspanung können Aluminiumbauteile in CNC-Bearbeitungszentren gefräst oder auf einer Drehmaschine bearbeitet werden. Eine Bearbeitung von Aluminiumbauteilen auf einer Schleifmaschine gibt ihnen ein edles Finish und verbesserte Eigenschaften in der elektrischen Leitfähigkeit und der Wärmeleitfähigkeit.

Ein weiteres Verfahren zur Formgebung in der Aluminiumbearbeitung ist das Laserstrahlschneiden. Bei komplexen Außenkonturen kann hier schon ab geringen Stückzahlen ein wirtschaftlich attraktives Ergebnis erzielt werden.

Für die Veredlung von Aluminiumbauteilen stehen Verfahren mit unterschiedlichen Aufgaben zur Verfügung. Hier sind das Isolieren, Galvanisieren, Markieren und Einbringen von Einpresselementen wichtige Prozesse der Aluminiumbearbeitung.

Beim Isolieren werden durch das Aufbringen von Schrumpfschläuchen oder Lackisolierungen die Bauteile und anliegende Objekte gegen hohe Durchschlagsspannungen geschützt.

Durch eine galvanische Schicht, welche bei Aluminium meist aus einer Kombination von Nickel und Zinn besteht, können Aluminiumbauteile gegen Korrosion geschützt werden.

Eine Markierung der Bauteile führt zu einer Rückverfolgbarkeit bis zum Hersteller und wird durch Laser- oder Nadelprägung aufgebracht.

Durch das Einpressen von Einpresselementen wie Einpressmuttern oder Einpressbolzen, lassen sich die fertigen Bauteile passgenau montieren.   

Aluminiumbearbeitung bei Licht + Technik

Licht + Technik spezialisiert sich seit seiner Gründung auf die professionelle Aluminiumbearbeitung.

Nach Ihren Vorstellungen und technischen Vorgaben, fertigen wir Ihre Produkte in unserem modernen Maschinenpark, der genau auf die Fertigung von Aluminiumbauteilen ausgelegt ist.

Unser geschultes Fachpersonal kennt die hohen Anforderungen der Bearbeitung von Aluminium genau und stellt die Erfüllung dieser Anforderungen in jedem Arbeitsschritt in ISO 9001:2015 zertifizierter Qualität sicher. Aufgrund der Spezialisierung auf die effiziente Aluminiumbearbeitung, können wir wettbewerbsfähige Preise bei ausgezeichneter Qualität und kurzen Lieferzeiten bieten.

Dabei legen wir einen hohen Wert auf Nachhaltigkeit, die von EcoVadis mit der Goldmedaille prämiert wurde.

Mit einem Team aus exzellenten Mitarbeitern, unserem modernen CNC-Maschinenpark und dem engen Netzwerk zuverlässiger Partner, ermöglichen wir die Bearbeitung Ihrer individuellen Aluminiumbauteile. Zu unseren Leistungen zählt das Zuschneiden, Stanzen, Fräsen, Lasern, Biegen, Abkanten, Schleifen, Gewindeschneiden, Galvanisieren, Markieren und Isolieren.

FAQ

Nach welchen Qualitätsstandards führen wir unsere Aluminiumbearbeitung?

Unsere Fertigung ist nach dem Standard der ISO 9001:2015 zertifiziert. Außerdem sind wir ein mit EcoVadis Gold prämiertes Unternehmen. Kontaktieren Sie uns gerne, um einen detaillierten Einblick in die Zertifizierungsergebnisse zu erhalten!

Sind individuelle Lösungen möglich?

Ja! Licht + Technik ist auf die Bearbeitung individueller Aluminiumbauteile spezialisiert. Wir finden sicher einen Weg, auch Ihre Produkte herzustellen! Schicken Sie uns hierzu gerne eine Anfrage und wir überprüfen die Machbarkeit!

Was kostet die Bearbeitung von Aluminium bei Licht + Technik?

Da wir auf die Aluminiumbearbeitung spezialisiert sind und somit große Mengen an Material ordern, können wir diese zu bestmöglichen Preisen anbieten. Für ein genaues Angebot schicken Sie uns gerne eine Anfrage!

Welche Lieferzeiten sind einzuplanen?

Aufgrund unseres engen Lieferantennetzwerks erhalten wir die Rohmaterialien zur weiteren Verarbeitung sehr schnell. Die Lieferzeiten hängen jedoch auch von der Komplexität und den nötigen Fertigungsschritten ab. Kontaktieren Sie uns gerne für eine genaue Auskunft!

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie eine Frage bzw. Anfrage haben! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt Info